Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - November


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 264 / 2017
20.11.2017

Leicht rückläufiges Aufkommen an Haushaltsabfällen im Jahr 2016 in Sachsen-Anhalt

Im Jahr 2016 wurden in Sachsen-Anhalt 1 019,9 Tausend Tonnen Haushaltsabfälle durch die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (öffentliche Müllabfuhr) eingesammelt. Das waren 17,7 Tausend Tonnen (- 1,7 %) weniger als im Jahr 2015 und 12,7 Tausend Tonnen (- 1,2 %) weniger als im Jahr 2014. 

Mit 438,1 Tausend Tonnen (43 %) entfiel 2016 der größte Teil der eingesammelten Haushaltsabfälle auf Haus- und Sperrmüll, 304,5 Tausend Tonnen (30 %) auf getrennt erfasste Wertstoffe wie Papier, Pappe, Glas u. a. Die getrennt erfasste Menge an organischen Abfällen (Bioabfälle) lag bei 274,9 Tausend Tonnen (27 %). Die anteilige Verteilung ähnelt den beiden Vorjahren. 

Rückläufig gegenüber den Vorjahren war mit 455,4  Kilogramm je  Einwohner1 (- 6,7 kg je Einwohner;
- 1,5 %) auch das Pro-Kopf-Aufkommen im Landesdurchschnitt. Im Jahr 2015 lag der Landesdurchschnitt bei 462,1 Kilogramm je Einwohner, im Jahr 2014 erzeugte jeder Einwohner im Schnitt 461,9 Kilogramm. Wie schon in den Vorjahren fielen die Mengen der häuslichen Abfälle in den Stadt- und Landkreisen sehr unterschiedlich aus. Die Spannweite reichte von 371,6 Kilogramm je Einwohner im Landkreis Wittenberg bis zu 632,7 Kilogramm je Einwohner im Landkreis Jerichower Land. 

Von den eingesammelten Haushaltsabfällen wurden wie im Vorjahr über 98 Prozent (1 003,9 Tausend t) der Verwertung zugeführt.

 

1     Berechnungen für die Jahre 2014 und 2015 beziehen sich jeweils auf die Einwohnerzahlen vom 31.12. und für das
      Jahr 2016 auf die vom 30.06.2016

 

Haushaltsabfälle



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de