Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - Juli


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 157 / 2017
10.07.2017

Sachsen-Anhalt und der Weltbevölkerungstag am 11.07.2017

Im Jahr 2015 lebten auf der Welt rund 7,27 Milliarden Menschen, von ihnen wohnten 0,03 Prozent in Sachsen-Anhalt.
Vergleichbar mit der Bevölkerungszahl Sachsen-Anhalts waren die Länder Katar (2,235 Mill. Einwohner) und Botsuana (2,263 Mill. Einwohner). Mehr als zehn Mal so viel Menschen wohnten in Cote d’lvoire (22,7 Mill.).

Tummelten sich in Sachsen-Anhalt auf einen Quadratkilometer 110 Menschen, so waren es in Monaco 18 866 und in der Mongolei 2.

Bei der Geburt hat ein Sachsen-Anhalter Mädchen eine durchschnittliche Lebenserwartung von 82,48 Jahren. Die höchste Lebenserwartung haben die neugeborenen japanischen Mädchen mit durchschnittlich 86,8 Jahren, gefolgt von den San Marino-Mädchen (86,3 Jahre) und den spanischen Mädchen (86,1 Jahre). Die niedrigste Lebenserwartung haben die neugeborenen Mädchen aus Swasiland und aus Lesotho. Sie werden im Durchschnitt 48,2 bzw. 49,8 Jahre alt.
Die neugeborenen Sachsen-Anhalter Knaben können im Durchschnitt 76,18 Jahre alt werden. Einige Jahre älter können die Schweizer Buben (80,8 Jahre) und die Liechtensteiner Buben (80,7 Jahre) werden. In der Zentralafrikanischen Republik ist mit durchschnittlich 48,8 Jahren das Leben eines neugeborenen Jungen am kürzesten.

Die meisten jungen Menschen lebten in Niger mit einem Anteil der unter 15jährigen an der Bevölkerung von 50,5 Prozent. Es folgten Uganda mit 48,1 Prozent, Angola und Tschad mit jeweils 47,7 Prozent. Den geringsten Anteil an Kindern hatten Japan und Deutschland mit jeweils 12,9 Prozent. In Sachsen-Anhalt waren es 11,7 Prozent.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de