Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - Juni


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 139 / 2017
22.06.2017

Im Juli erneuter Ansturm auf die Standesämter?

Am Samstag, den 01.07.17, Freitag, den 07.07.17 und Samstag, den 17.07.17 könnte mit einem erneuten Heiratsboom zu rechnen sein, denn Brautpaare bevorzugen die Kombination magischer Termine.
Wie das Statistische Landesamt mitteilte, wurden an ähnlich prägnanten Tagen in der Vergangenheit überdurchschnittlich viele Ehen geschlossen.

Absoluter Spitzenreiter der letzten 14 Jahre in Sachsen-Anhalt war Freitag, der 08.08.08 mit 675 Eheschließungen. Weitere beliebte Hochzeitstermine waren Samstag, der 07.07.07 mit 649 und Freitag, der 20.07.2007 mit 392 Trauungen. Am Freitag, den 20.05.2005 schlossen 435 Paare den Bund fürs Leben, am 05.05.05 (Christi Himmelfahrt) „trauten“ sich 306 Paare.

Der heiratsfreudigste Tag des Jahres 2015 war der 15.05.15 (Freitag nach Himmelfahrt) mit 371 Trauungen. Auf diesen Tag entfielen 23 Prozent aller im Mai geschlossenen Ehen. Der Mai zählte mit 1 647 Brautpaaren nach dem August (1 781) zum bevorzugten Eheschließungsmonat. Danach folgten der Juli (1 449), Juni (1 256) und September (1 168). Im Jahr 2015 wurden in Sachsen-Anhalt 10 575 Eheschließungen beurkundet, wobei der Samstag der beliebteste Wochentag zum Heiraten war. An diesem Tag gaben sich 3 874 Paare das „Ja-Wort“.

 

Eheschließungen

 



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de