Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - Juni


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 133 / 2017
15.06.2017

Statistisches zum Tag der Musik

Nach vorläufigen Angaben wurden im Jahr 2016 für 2,5 Millionen EUR Musikinstrumente nach Sachsen-Anhalt importiert. Hauptlieferanten waren die  Republik Korea (795 000 EUR), die Volksrepublik China (556 000 EUR), Japan (403 000 EUR), Indonesien (310 000 EUR) und die Vereinigten Staaten von Amerika (297 000 EUR).

32 Musikinstrumentenbauer waren im Jahr 2014 in der Handwerksrolle Sachsen-Anhalts eingetragen. Darunter waren 9 Klavier- und Cembalobauer, 8 Geigenbauer und 5 Metallinstrumentenmacher.

In der Gewerbesteuerstatistik Sachsen-Anhalt für das Berichtsjahr 2012 waren 30 steuerpflichtige Gewerbebetriebe im Wirtschaftsbereich Tonstudios; Herstellung von Hörfunkbeiträgen; Verlegen von bespielten Tonträgern und Musikalien tätig. Im Vergleichszeitraum 2011 gab es lediglich 23. Die meisten Unternehmen (30 %), waren in der kreisfreien Stadt Halle (Saale) ansässig.

 



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de