Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2017 - Januar


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 21 / 2017
31.01.2017

3 867 Pressemitteilungen - 25 Jahre Informationen aus dem Statistischen Landesamt

Das Statistische Landesamt veröffentlichte seit seiner Gründung im Januar 1992 insgesamt 3 867 Pressemitteilungen, im Jahr 2016 erstmals über 300 (305 Pressemitteilungen).

Die 1. Pressemitteilung des Statistischen Landesamtes (StaLA) wurde am 16.01.1992 veröffentlicht und hatte den Umsatz im Bergbau und Verarbeitenden Gewerbe im Jahr 1991 zum Thema. Im Oktober 1991 wurde erstmals die 2-Milliarden-DM-Umsatz-Grenze vom den Betrieben im Wirtschaftszweig Bergbau und Verarbeitendes Gewerbe in Sachsen-Anhalt überschritten. 25 Jahre später im Oktober 2016 lag der Gesamtumsatz in diesem Bereich bei knapp 3 Milliarden EUR (2 987,1 Mill. EUR).

Im Jahr 1992 wurden 113 Pressemitteilungen veröffentlicht, d. h. eine an fast jedem 2. Arbeitstag. Ergänzt wurde das Veröffentlichungsangebot durch 172 Statistische Berichte aus dem gesamten Erhebungsspektrum der amtlichen Statistik. 2016 wurde mit 305 Pressemitteilungen an jedem der 252 Arbeitstage mehr als eine Pressemitteilung durch das StaLA veröffentlicht. Die Anzahl der publizierten Statistischen Berichte hat sich in den letzten 5 Jahren bei gut 200 pro Jahr eingependelt.

Seit 25 Jahren werden im StaLA für fast 300 Statistiken (aktuell 278) Daten erhoben, aufbereitet, ausgewertet und die Ergebnisse für verschiedene Zielgruppen veröffentlicht. Viele der erhobenen Daten bilden in Form von z. T. sehr umfangreichen Tabellen oder Berichten die Grundlage für politische und wirtschaftliche Entscheidungsprozesse. Der breiten Öffentlichkeit stehen die Ergebnisse als speziell aufbereitete Tabellen für die Webnutzung, umfangreiche Dateien oder in Pressemitteilungen zur Verfügung. Pro Jahr werden aktuell ca. 6 000 individuelle Anfragen beantwortet und ca. 1 000 Nach- und Anfragen der Presse bearbeitet.

Das StaLA Sachsen-Anhalt wurde am 01.01.1992 gegründet. Es ist eine obere Landesbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Inneres und Sport. Neben den rein statistischen Aufgaben nimmt das StaLA seit 1996 noch die Verwaltungsaufgaben im Bereich Kommunale Finanzzuweisungen und bereits seit seiner Gründung die Aufgaben des Wahlrechenzentrums für Sachsen-Anhalt wahr. Seit Juli 1995 hat es seinen Sitz in der Merseburger Str. 2 in Halle (Saale). Bei Gründung waren 449 Personen im Amt tätig. Am 31.12.2016 arbeiteten 219 Personen (darunter 1 Auszubildende) beim StaLA.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de