Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2016 - November


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 255 / 2016
02.11.2016

Alle Kläranlagen in Sachsen-Anhalt haben eine biologische Reinigungsstufe

Im Jahr 2015 wurde in Sachsen-Anhalt in 235 öffentlichen Abwasserbehandlungsanlagen (Kläranlagen) kommunales Abwasser behandelt. Alle Kläranlagen verfügten über Verfahrensstufen für eine biologische Reinigung, die sich an mechanische Grundreinigungen anschließen.

Damit erfolgte die Abwasserbehandlung in Sachsen-Anhalt zu 100 Prozent umweltschonend. Des Weiteren waren 142 Anlagen mit zusätzlichen Verfahrensstufen zur Stickstoff- und/oder Phosphoreliminierung ausgerüstet.

Die Kläranlagen behandelten insgesamt 152,4 Millionen Kubikmeter Abwasser, darunter 131,6 Millionen Kubikmeter Schmutzwasser aus privaten Haushalten und Betrieben. Das Abwasser setzte sich zusammen aus häuslichem und betrieblichem Schmutzwasser, aus Fremdwasser und Niederschlagswasser. Rund 98 Prozent des Abwassers (149,5 Mill. m3) wurde in Anlagen behandelt, die über zusätzliche Verfahrensstufen zur gezielten Nährstoffelimination verfügten.

 

Abwasserbehandlung

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Internetangebot des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt unter folgendem Link:

http://192.0.0.20/Internet/Home/Daten_und_Fakten/3/32/322/32213/index.html



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de