Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2016 - Mai


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 117 / 2016
31.05.2016

Jeder 9. Sachsen-Anhalter ist jünger als 15 Jahre

Am Jahresende 2014 lebten rund 255 000 Kinder unter 15 Jahre in Sachsen-Anhalt.
Wie das Statistische Landesamt mitteilte, erhöhte sich die Zahl der Kinder in dieser Altersgruppe seit dem letzten Zensus im Jahr 2011 um 5 000.

Diese positive Entwicklung zieht sich über alle Altersgruppen: Die Zahl der Kleinkinder unter 3 Jahre stieg um 800 bzw. 1,5 Prozent, die Zahl der Kindergartenkinder (3 bis unter 6-Jährige) wuchs um 600 bzw. 1,2 Prozent. Die Gruppe der Schulkinder im Alter von 6 bis unter 10 erhöhte sich um 2 000 Personen oder 3,0 Prozent. Die Altersgruppe der 10 bis unter 15-Jährigen verzeichnete einen Anstieg um 1 500 Personen bzw. 1,8 Prozent. 

Im Jahr 1990 war noch jeder Fünfte jünger als 15 Jahre. Seit der Wiedervereinigung reduzierten sich die Kleinkinder, Kindergartenkinder sowie die Schulkinder um etwa die Hälfte.

Der männliche Nachwuchs ist mit 106 Jungen je 100 Mädchen in der Überzahl.

 

Kinder unter 15 im Jahr 2014 nach Altersgruppen
(von … bis unter … Jahre)

Kinder unter 15



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de