Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2016 - Mai


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 105 / 2016
17.05.2016

Gutes Weinjahr für Sachsen-Anhalt

Im Jahr 2015 wurden von den sachsen-anhalter Winzern 49 625 Hektoliter Wein (einschl. Weinmost) erzeugt. Wie das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalt weiter mitteilt, waren das 29,1 Prozent oder 11 180 Hektoliter mehr als im Jahr davor. Qualitativ war der 2015-er wieder ein guter Jahrgang; 41 099 Hektoliter (82,8 %) waren Qualitätswein, 8 419 Hektoliter (17,0 %) waren Prädikatswein und 107 Hektoliter (0,2 %) waren Landwein.

Mehr als zwei Drittel (69,6 % bzw. 34 551 hl) waren Weißweine, ein knappes Drittel (30,3 % bzw. 15 074 hl) waren Rotweine. Gegenüber dem Jahr 2014 bedeutet das ein Plus von 6 628 Hektoliter (+ 23,7 %) bei den Weißweinen und von 4 553 Hektoliter (+ 43,3 %) bei den Rotweinen.

Die Weinmosternte betrug im Jahr 2015 insgesamt 47 096 Hektoliter, 7 891 Hektoliter (+ 20,1 %) mehr als im Jahr 2014. Gut 70 Prozent (33 382 hl) war Weißmost und hier vor allem die Rebsorten Müller-Thurgau (8 135 hl), Weißer Burgunder (6 804 hl) und Grüner Silvaner (3 691 hl). Vom Rotmost (13 715 hl) entfielen 5 429 Hektoliter auf die Sorte Dornfelder und 3 194 Hektoliter auf die Sorte Blauer Portugieser.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de