Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2015 - April


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 40 / 2015
22.04.2015

Girls’ Day und Boys’ Day am 23. April 2015

Am 23. April 2015 findet bundesweit der Mädchen- bzw. Jungen-Zukunftstag (wie der Girls’ und Boys’ Day auch heißt) statt. Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 5 haben wieder die Möglichkeit, sich in Sachen Berufswahl zu orientieren.

Nach Aussagen des Statistischen Landesamtes haben im laufenden Schuljahr 2014/15 in Sachsen-Anhalt 16 050 Schülerinnen und Schüler, darunter rund 8 500 junge Frauen (53 %), eine duale oder vollzeitschulische Berufsausbildung an den berufsbildenden Schulen begonnen.

Bei der Berufswahl (duale Ausbildung) entscheiden sich Mädchen immer noch häufiger für „typisch weibliche“ Berufe. Unverändert werden die Ausbildungen zur Verkäuferin, Kauffrau für Büromanagement, Kauffrau im Einzelhandel, Friseurin und Industriekauffrau bevorzugt.

In den technischen Berufen dominieren dagegen die Jungen u. a. in den Bereichen Metall-, Bau-, Elektro- und Fahrzeugtechnik. Die Favoriten sind hier Kraftfahrzeugmechatroniker, Schwerpunkt: Pkw-Technik, Industriemechaniker und Fachkraft für Lagerlogistik.

In den Bildungsgängen der vollzeitschulischen Berufsausbildung liegen sowohl bei den jungen Frauen als auch bei den jungen Männern die angehenden Staatlich anerkannten Erzieher an der Spitze, gefolgt von Altenpfleger/-in, Altenpflegehelfer/-in, Sozialassistent/-in und Kinderpfleger/-in. Acht von zehn Ausbildungsanfängern sind hierbei weiblich.

Bei der Ausbildung für nichtakademische Gesundheitsberufe dominiert bei den jungen Frauen die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, dagegen werden die Berufe Rettungsassistent und Rettungssanitäter vorwiegend von Männern erlernt.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de