Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2015 - März


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 22 / 2015
06.03.2015

8. März - Internationaler Frauentag

In Sachsen-Anhalt lebten Ende Dezember 2013 rund 1,146 Millionen Mädchen und Frauen. Wie das Statistische Landesamt in Halle mitteilte, waren eine Million oder 87 Prozent  von ihnen 18 Jahre und älter.  

Frauen: 

  •  sind „das starke Geschlecht“, sie haben einen Anteil von 51 Prozent an der Bevölkerung insgesamt. Bei Personen über 65 Jahre liegt der Anteil bei 59 Prozent, bei den über 90jährigen sogar bei 80 Prozent. 

  • dominieren ab einem Alter von 56 Jahren, in den jüngeren Altersjahren sind die Männer in der Überzahl. 

  • sind durchschnittlich 49 Jahre alt und damit fast vier Jahre älter als Männer.

  • haben eine Lebenserwartung von 82 Jahren. Sie liegt damit um 6 Jahre über der eines männlichen Neugeborenen. 

  • wagen im Durchschnitt mit 32 Jahren das erste Mal den Weg ins Eheglück, Männer 3 Jahre später. 

  • erfüllen sich den Kinderwunsch immer später, gegenwärtig haben die 29jährigen die höchsten Geburtenraten (1990 waren es die 23jährigen).

 



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de