Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2010 - Oktober


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 128 / 2010
19.10.2010

Zwei Drittel aller Wohngebäude sind Einfamilienhäuser

Ende 2009 gab es in Sachsen-Anhalt knapp 568 000 Wohngebäude. Davon waren nach Angaben des Statistischen Landesamtes 377 400 Einfamilienhäuser (66,5 Prozent), 88 000 Zweifamilienhäuser (15,5 Prozent) sowie 102 300 Mehrfamilienhäuser (18,0 Prozent) mit 3 und mehr Wohnungen. Damit setzte sich der Trend zur Verschiebung der Proportionen zugunsten der Einfamilienhäuser auch 2009 fort. Diese Angaben veröffentlichte das Statistische Landesamt.

Die regionale Gebäudestruktur präsentiert sich höchst unterschiedlich, wie die nachstehende Tabelle zeigt.

Kreis

Anteil am Wohngebäudebestand in %

Einfamilien-
häuser

Zweifamilien-
häuser

Mehrfamilien-
häuser

 

 

 

 

Dessau-Roßlau, Stadt

63,1

11,8

25,1

Halle (Saale), Stadt

44,1

9,1

46,8

Magdeburg, Stadt

54,3

8,3

37,4

Altmarkkreis Salzwedel

73,5

15,4

11,1

Anhalt-Bitterfeld

67,2

16,9

15,9

Börde

72,0

16,3

11,7

Burgenlandkreis

60,0

19,2

20,8

Harz

62,7

19,7

17,6

Jerichower Land

75,1

12,9

12,0

Mansfeld-Südharz

71,8

16,6

11,6

Saalekreis

71,7

15,1

13,2

Salzlandkreis

66,0

14,9

19,1

Stendal

72,9

13,4

13,7

Wittenberg

70,1

18,0

11,9

 

 

 

 

Sachsen-Anhalt

66,5

15,5

18,0

 

 

Am geringsten ist der Anteil der Ein- und Zweifamilienhäuser in den beiden größten Städten des Landes: In Halle beträgt der Anteil 53,2 Prozent und in Magdeburg 62,6 Prozent. Am anderen Ende der Skala sind es gleich 5 Landkreise mit einem Anteil von etwa 88 Prozent. Es handelt sich dabei um die Kreise Jerichower Land, Wittenberg, Börde, Mansfeld-Südharz und den Altmarkkreis Salzwedel.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de