Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2010 - September


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 117 / 2010
20.09.2010

Auftragseingänge des Bauhauptgewerbes blieben im ersten Halbjahr knapp unter Vorjahresniveau

Im Bauhauptgewerbe* Sachsen-Anhalts wurden in den ersten sechs Monaten des Jahres 2010 neue Aufträge im Wert von rund 818 Millionen EUR bestellt. Damit wurde das Niveau des Jahres 2009 um drei Prozent verfehlt. Diese Angaben wurden aktuellen Auswertungen des Statistischen Landesamtes entnommen.

Im Bereich Hochbau wurden neue Aufträge in Höhe von insgesamt 315 Millionen EUR (+ 2,2 Prozent) geordert. Wichtigster Auftraggeber gemessen am Volumen waren Wirtschaftsunternehmen aus Gewerbe und Industrie, welche Leistungen im Wert von 168 Millionen EUR (- 17,7 Prozent) bestellten. Erholung auf niedrigem Niveau lautet das Fazit für den Wohnungsbau: die Auftragshöhe von 74 Millionen EUR in diesem Bereich bedeutete ein Plus von 21,2 Prozent im Vorjahresvergleich. Die öffentlichen Bauherren vergaben - nicht zuletzt aufgrund einiger hoher Einzelaufträge - mit 73 Millionen EUR   70 Prozent mehr Hochbau-leistungen als 2009.

Der Tiefbaubereich wurde durch den langen und harten Winter gebeutelt und wies trotz einiger nachgeholter Aufträge im Verlauf der ersten sechs Monate insgesamt ein Minus von 5,9 Prozent aus. Speziell im sonstigen Tiefbaubereich zeigte die Auftragskurve scharf nach unten (- 23,2 Prozent). Im Straßenbau wurden neue Bauleistungen im Wert von 191 Millionen EUR geordert (+ 8,2 Prozent). Im gewerblichen und industriellen Tiefbau kletterte die Höhe der neuen Aufträge um 6,8 Prozent auf 190 Millionen EUR.

 

*Betriebe mit 20 und mehr Beschäftigten



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de