Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2007 - Dezember


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 183 / 2007
21.12.2007

Agrarstrukturerhebung 2007: 4 840 landwirtschaftliche Betriebe in Sachsen-Anhalt

Nach ersten Ergebnissen der im Mai dieses Jahres durchgeführten Agrarstrukturerhebung bewirtschafteten in Sachsen-Anhalt 4 840 Betriebe rd. 1,2 Millionen Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, verringerte sich gegenüber der Vorerhebung im Jahr 2005 die Zahl der Betriebe um 45 bzw. knapp ein Prozent bei einem Flächenrückgang um 4 490 Hektar bzw. 0,4 Prozent. Die durchschnittliche Flächenausstattung je Betrieb lag bei 242 Hektar  (2005: 240 Hektar, 2003: 236 Hektar).

Die Betriebsaufgaben konzentrierten sich fast ausschließlich auf Einzelunternehmen mit geringfügigen Flächen. Ihre Zahl verringerte sich gegenüber 2005 um 60 auf 3 450 Betriebe. 850 Betriebe gehörten zur Rechtsform  Personengesellschaft/-gemeinschaft und 550 Betriebe waren in der Hand juristischer Personen.

Die Nutztierhaltung in der Landwirtschaft ist weiter rückläufig. So ging die Zahl der viehhaltenden Betriebe gegenüber 2003 um 6,5 Prozent auf 2 930 Betriebe zurück ; eine höhere Quote als bei  den landwirtschaftlichen Betrieben insgesamt (- 2 Prozent). Gleichzeitig setzt sich der Konzentrationsprozess bei den Tierbeständen weiter fort. So ist u. a. in der Schweinehaltung in den vergangenen vier Jahren bei einem Rückgang der Betriebe um 12,7 Prozent ein Anwachsen  der Bestände um 22,3 Prozent zu verzeichnen.

In den landwirtschaftlichen Betrieben waren 26 100 Personen beschäftigt. Das waren 1 640 Beschäftigte (- 5,9 Prozent) weniger als 2005.  Neben dem Arbeitskräfteabbau zeigt sich  auch eine weitere Verringerung der Vollbeschäftigung. Bei einem Vollbeschäftigtenanteil von 64 Prozent (2005: 67 Prozent, 2003: 69 Prozent) waren von den 19 340 ständig Beschäftigten 12 450 Arbeitskräfte (- 7,8 Prozent gegenüber 2005) vollbeschäftigt.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de