Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2006 - September


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember

Hier sehen Sie die Pressemitteilungen des Monats September 2006:

29.09.2006 Täglich 76 Sachsen-Anhalter weniger im Land
27.09.2006 Bevölkerungsdaten zum Internationalen Tag der älteren Menschen
25.09.2006 Bruttoinlandsprodukt in Sachsen-Anhalt im ersten Halbjahr 2006 gestiegen
22.09.2006 Höchste Lohnkosten im Landkreis Merseburg-Querfurt
21.09.2006 Herz-Kreislauf-Erkrankungen mit Abstand häufigste Todesursache
19.09.2006 Auftragsbestände des Bauhauptgewerbes leicht unter Vorjahresniveau
19.09.2006 604 neu angemeldete ausländische Einzelunternehmer in Sachsen-Anhalt
18.09.2006 Private Haushalte waren 2005 wichtigste Hochbauinvestoren
18.09.2006 Jeder 7. Sachsen-Anhalter ist jünger als 18 Jahre
14.09.2006 Alternative Beheizung mittels Wärmepumpe mit steigender Bedeutung
13.09.2006 Bildungsniveau in Deutschland - Neue Länder international an der Spitze
12.09.2006 Nach 15 Monaten Bauzeit ins eigene Heim
12.09.2006 Weniger Unternehmensinsolvenzen - Weiterer Anstieg der Privatinsolvenzen
11.09.2006 Anzahl der 100jährigen weiter gestiegen
11.09.2006 Wirtschaftliche Dienstleistungen für Unternehmen im Aufwind
07.09.2006 Wohnfläche im Neubau beträgt durchschnittlich 115 Quadratmeter
07.09.2006 Über die Hälfte aller Kraftfahrzeuge ohne Mängel bei der technischen KfZ-Überprüfung
06.09.2006 Pressemitteilungen des Statistischen Landesamtes jetzt auch als RSS-Feed verfügbar
06.09.2006 Mehr Beschäftigte und höherer Umsatz im Handwerk
05.09.2006 Sachsen-Anhalts unternehmensnahe Dienstleister erwirtschafteten im Jahr 2004 rund 4,0 Milliarden EUR Umsatz
05.09.2006 Wohnungsabbruch 2005 erneut auf hohem Niveau
01.09.2006 Preisanstieg der Verbraucherpreise im August gegenüber dem Vorjahr 1,6 Prozent
01.09.2006 Getreideernte in Sachsen-Anhalt liegt unter langjährigem Durchschnitt