Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2005 - September


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember

Hier sehen Sie die Pressemitteilungen des Monats September 2005:

30.09.2005 Gastgewerbe im bisherigen Jahresverlauf mit geringeren Umsätzen als im Vorjahr
30.09.2005 Baupreise - Anstieg im August 2005 gegenüber 2000 um fast zwei Prozent
28.09.2005 Teuerungsrate in Sachsen-Anhalt im September bei 2,5 Prozent - Preisanstieg für Kraftstoffe und Heizöl weiter ungebremst
28.09.2005 Seit der Wiedervereinigung täglich 76 Personen weniger
27.09.2005 Die am häufigsten besetzten Ausbildungsberufe 2004 waren Bürokauffrau und Koch
27.09.2005 Sachsen-Anhalts unternehmensnahe Dienstleister erwirtschafteten im Jahr 2003 rund 3,7 Milliarden EUR Umsatz
26.09.2005 Bruttoinlandsprodukt in Sachsen-Anhalt im 1. Halbjahr 2005 gestiegen
23.09.2005 Sachsen-Anhalts Dienstleistungsunternehmen des Bereichs Verkehr und Nachrichtenübermittlung erwirtschafteten im Jahr 2003 rund 1,5 Milliarden EUR Umsatz
23.09.2005 Im Juli 0,4 Prozent mehr Übernachtungen im Reiseverkehr
21.09.2005 Seit 2000 sinkt der Modernitätsgrad des Anlagevermögens in Sachsen-Anhalt
16.09.2005 Weltkindertag am 20. September
15.09.2005 Heiratsboom im Mai
14.09.2005 Sachsen-Anhalts Wirtschaft verfügt über ein Anlagevermögen von 168 Mrd. EUR
13.09.2005 Krankheiten des Kreislaufsystems waren häufigste Todesursache
09.09.2005 Gewerbesteueraufkommen im ersten Halbjahr gesunken
08.09.2005 Jahresteuerung in Sachsen-Anhalt im August bei 2,0 Prozent
07.09.2005 Zahl der Adoptionen fast gleichbleibend
06.09.2005 Weiterer Anstieg der Lebenserwartung
05.09.2005 Umsätze der Handwerksunternehmen im 2. Quartal insgesamt stabil
02.09.2005 Geburtenrekord - Weihnachtsgeschenk mit Folgen?
02.09.2005 Fast 5 500 junge Menschen lebten Ende 2004 nicht in ihren Familien
01.09.2005 Sozialhilfeausgaben 2004 gestiegen