Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 2000 - Dezember


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 152 / 2000
19.12.2000

Industriebetriebe in Sachsen-Anhalt weiter im Aufwind

Nach den jetzt vorliegenden aktuellen Wirtschaftsdaten für den Monat Oktober 2000 haben die Industriebetriebe¹) in Sachsen-Anhalt einen Umsatz in Höhe von 3,5 Mrd. DM erwirtschaftet. Im Vergleich zum Oktober des Vorjahres bedeutet das ein Wachstum um 19 Prozent.

Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilt, entwickelte sich das Auslandsgeschäft mit 47 Prozent Zuwachs noch deutlicher. Mit 583,5 Mill. DM wurde im Oktober der Spitzenwert dieses Jahres und auch der vergangenen Jahre überhaupt beim Auslandsumsatz errreicht.
Die Exportquote, der Anteil des Auslandsumsatzes am Gesamtumsatz stieg dadurch im Oktober auf 16,8 Prozent (September: 13,6 Prozent).

Von Januar bis Oktober 2000 setzten die Industriebetriebe Waren und Leistungen im Werte von insgesamt 31,4 Mrd. DM um. Gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum waren das 5,7 Mrd. DM bzw. 22 Prozent mehr. Eine überaus positive Bilanz wiesen die chemische Industrie und der sonstige Fahrzeugbau mit jeweils einem Drittel Zuwachs aus.
In Bereich der Gewinnung von Steinen und Erden lag der Umsatz insgesamt um 22 Prozent unter dem Vorjahreswert.





1) Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes einschließlich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden mit im allgemeinen 20 und mehr Beschäftigten



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de