Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 1999


Seite drucken


Hier sehen Sie alle bisher erschienenen Pressemitteilungen für das Jahr 1999:
21.12.1999Nicht alle Schüler bleiben am Gymnasium
21.12.1999Weniger Hortkinder
21.12.1999Konjunktur in Sachsen-Anhalt: Umsatzanstieg im Verarbeitenden Gewerbe bei gleichzeitig rückläufiger Entwicklung im Baugewerbe
16.12.1999Preisindex für die Lebenshaltung in Sachsen-Anhalt im November 1999
16.12.19995 100 landwirtschaftliche Betriebe berichteten zur Landwirtschaftszählung im Mai 1999
13.12.1999Rund 96 400 Jugendliche befinden sich in einer schulischen bzw. beruflichen Ausbildung
07.12.1999Vorläufige Ergebnisse der repräsentativen Zählung der Rinder und Schweine am 3. November 1999
07.12.1999Mehr Beschäftigte im Handwerk
03.12.19993,1 Mill. Tonnen Bauabfälle 1998 in Sachsen-Anhalt in Recyclinganlagen eingesetzt
01.12.1999Statistisches Jahrbuch 1999
01.12.1999Auftragsbestände Ende September um 5 Prozent unter dem Vorjahresniveau
01.12.1999Zunahme der Studierenden in Sachsen-Anhalt

29.11.1999Industriebetriebe investierten 1998 3,6 Mrd. DM in Sachsen-Anhalt
25.11.1999Weltweite Wanderungsbewegungen zwischen Sachsen-Anhalt und allen 5 Erdteilen
25.11.1999Geringere Belastung der Ozonschicht im Jahr 1998
22.11.1999Mehr Betriebe im Bauhauptgewerbe, aber weniger Beschäftigte
22.11.1999Flaue Entwicklung im Hochbau
19.11.1999Investitionen des Bauhauptgewerbes 1998 wiederum deutlich im Minus
16.11.199911 Prozent weniger Gewerbeanmeldungen bis Ende September 1999
11.11.1999103 600 Beschäftigte im Verarbeitenden Gewerbe und Bergbau in Sachsen-Anhalt erwirtschafteten 2,9 Mrd. DM Umsatz
11.11.1999Positiver Trend der Auftragseingänge in der Industrie Sachsen-Anhalts hält auch im September an
09.11.1999Wieder weniger Schulanfänger
04.11.1999Preisindex für die Lebenshaltung in Sachsen-Anhalt im Oktober 1999

28.10.199983 Prozent der Schulabgängerinnen haben mindestens Realschulabschluss
26.10.1999Menge der verwerteten Altkunststoffe hat sich 1998 verdoppelt
26.10.1999Bevölkerungszahl Sachsen-Anhalts schrumpft weiter
22.10.1999Abiturientenzahl rückläufig
14.10.1999Auftragseingänge in der Industrie Sachsen-Anhalts im August 1999 gestiegen
13.10.1999Erneut rückläufige Schulabgängerzahl
12.10.1999Knapp 4 000 Hektar Gemüse im Verkaufsanbau
12.10.1999Flächenertrag bei mittelfrühen und späten Kartoffeln um 5 Prozent unter dem Vorjahresertrag
08.10.199979 300 nichteheliche Lebensgemeinschaften
01.10.1999Anteil der Besserverdienenden gestiegen

27.09.1999Inlandsprodukt Sachsen-Anhalts im ersten Halbjahr 1999 unterdurchschnittlich gestiegen
27.09.1999Preisverfall im Bauwesen hält an
23.09.1999Leichter Rückgang der Fahrgastzahlen im öffentlichen Straßenpersonenverkehr im 1. Halbjahr 1999
23.09.1999Einzelhandel bleibt leicht im Plus
21.09.1999Ergebnisse der repräsentativen Wahlstatistik erschienen
21.09.19997,1 Millionen Kubikmeter Wasser wurden zur Bewässerung in der Landwirtschaft eingesetzt
09.09.1999Jede zwölfte Stelle im Gebäudereinigerhandwerk fiel weg
09.09.1999Auftragsbestände zur Jahresmitte um 9 Prozent über Vorjahresniveau
08.09.1999Ambulante Hilfen zur Erziehung junger Menschen 1998 in Sachsen-Anhalt
03.09.1999Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt sucht besondere Haushalte

31.08.1999Zahl der Adoptionen 1998 gesunken
31.08.1999Verhaltene Entwicklung des Güterverkehrs auf Binnenwasserstraßen
30.08.1999Im Jahr 1998 erhielten über 24000 Schüler und Studenten BAföG
30.08.1999Bestand an Personenkraftwagen
27.08.1999Zur Säuglings- und Kindersterblichkeit
25.08.1999Auch 1998 weiter sinkende Unfall- und Suizidrate
25.08.1999Todesursache "Alkohol"
27.08.1999Krankheiten des Kreislaufsystems waren 1998 die häufigste Todesursache
17.08.1999Gewerbestatistik im 1.Halbjahr 1999 in Sachsen-Anhalt
17.08.1999Aufschwung der Auftragseingänge im Monat Juni 1999 im Verarbeitenden Gewerbe
17.08.1999Verarbeitendes Gewerbe und Bergbau im Juni 1999 in Sachsen-Anhalt: Beschäftigtenzahl um 0,1 Prozent und Gesamtumsatz um 3,0 Prozent höher
12.08.1999Fast jeder zweite Haushalt hat eine Geschirrspülmaschine
12.08.1999Neubauinvestitionen im Nichtwohnbau im ersten Halbjahr über der Milliarden-Grenze
12.08.1999Hektarerträge bei Erdbeeren ein Drittel über Vorjahr
10.08.1999Zahl der Telefone in den neuen Bundesländern verdoppelt
10.08.1999Über 6000 Tonnen Kirschen hingen an den Bäumen
03.08.1999Öffentliche Hand ist wichtige Stütze des Hochbaus
03.08.1999Baumaßnahmen im Wohnungsbestand gewinnen an Bedeutung

29.07.1999Preisindex für die Lebenshaltung in Sachsen-Anhalt im Juli 1999
29.07.1999In Sachsen-Anhalt wurden im Jahr 1998 fast 4 Millionen Tonnen Abfälle in übertägigen Abbaustätten verfüllt
22.07.1999Jeder dritte Haushalt hat einen PC
22.07.1999Ernteaussichten in Sachsen-Anhalt
21.07.1999285000 Tonnen Verpackungen in Sachsen-Anhalt gesammelt
21.07.1999Erste Ergebnisse der Landwirtschaftszählung 1999
15.07.1999Erste Ergebnisse der EVS 1998 - Wohneigentum ist größer als Mietwohnung
13.07.1999Jeder dritte Fahrschüler scheitert im ersten Anlauf
13.07.1999Die meisten ausländischen Gäste zieht es im Juli und September nach Sachsen-Anhalt
13.07.1999Einkommensmillionäre 1995 in Sachsen-Anhalt
08.07.199915 Prozent der Einfamilienhäuser in Fertigteilbauweise
08.07.1999Gas ist die bevorzugte Heizenergie
08.07.1999Sachsen-Anhalts Bevölkerung wird immer älter
05.07.1999Einzelhandelsumsatz im I. Quartal 1999 gestiegen
05.07.1999Gasabsatz der Gasversorgungsunternehmen gestiegen
05.07.1999Größte Wohnungen im Altmarkkreis
01.07.19991998 mehr Verfahren zur Vaterschaftsfeststellung als 1997
01.07.19991998 verkauften die Energieversorger in Sachsen-Anhalt 12 Mrd KWh Elektroenergie

29.06.1999Weiterer Anstieg der Ehescheidungen im Jahr 1998
24.06.1999Sozialhilfeausgaben 1998 in Sachsen-Anhalt gestiegen
21.06.1999Jedes zweite Eigenheim wird in 12 Monaten fertig
21.06.1999Neubauwohnungen in Sachsen-Anhalt werden wieder kleiner
21.06.1999Mehr als jeder 10. Sachsen-Anhaltiner arbeitet in anderen Bundesländern
17.06.1999Niedrige Preise fuer landwirtschaftliche Grundstuecke - ruecklaeufiger Preistrend
14.06.1999Gute Ernteaussichten beim Spargel
10.06.1999Ende 1998 rund 529 000 Wohngebäude in Sachsen-Anhalt
10.06.1999Milcherzeugung im I.Quartal 1999 unter dem Niveau des Vorjahres
08.06.1999Mehr als 1,3 Millionen Wohnungen in Sachsen-Anhalt
08.06.1999Schlechte Beschäftigungslage im Handwerk dauert an
01.06.199923600 Wohnungen waren am Jahresende im Bau

28.05.19995800 Gewerbeanmeldungen im 1. Quartal 1999 in Sachsen-Anhalt
25.05.1999Leichter Anstieg des Kraftfahrzeugbestandes im Jahr 1998
25.05.1999Auftragsbestände Ende März um 5 Prozent höher als vor Jahresfrist
19.05.199924250 Gewerbeanmeldungen 1998 in Sachsen-Anhalt
19.05.1999Umsatzaufschwung im März 1999
18.05.1999Stromverbrauch in Sachsen Anhalt im Jahr 1998 leicht rückläufig
18.05.1999Weniger Getreide - Mehr Ölfrüchte
11.05.1999Mehr Schweinefleisch, weniger Rindfleisch
11.05.199913 Tausend Quadratkilometer Landwirtschaftsfläche = zwei Drittel der Landesfläche
06.05.1999Drei von fünf Auszubildenden hatten Realschulabschluss
04.05.1999Wohnbau im Abschwung, aber Nichtwohnbau im Aufwind
04.05.199977 kg Verkaufsverpackungen pro Kopf wurden in Sachsen-Anhalt gesammelt

30.04.1999Preisindex für die Lebenshaltung in Sachsen-Anhalt im April 1999
23.04.1999Bevölkerungszahl Sachsen-Anhalts schrumpft weiter
23.04.19991998 weniger Fahrgäste im öffentlichen Straßenpersonenverkehr
23.04.1999Weniger Beschäftigte in der sachsen-anhaltinischen Energie- und Wasserversorgung
22.04.1999Welche Familie führt ein Haushaltsbuch?
19.04.1999Rückgang der Verwendung von ozonschichtschädigenden und klimawirksamen Stoffen im Jahr 1997 um fast 40 Prozent
15.04.1999Der Außenhandel Sachsen-Anhalts steigt weiter
13.04.1999603 industrielle Kleinbetriebe in Sachsen-Anhalt
13.04.1999Mehr Einpersonenhaushalte
13.04.1999Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen in Sachsen-Anhalt im Jahr 1998
01.04.1999Mehr Motorradfahrer auf den Straßen in Sachsen-Anhalt
01.04.1999In der Binnenschifffahrt wurden 1998 weniger Güter umgeschlagen

31.03.1999435 Lehrernachwuchskräfte mit bestandener Zweiter Staatsprüfung
31.03.1999Rückgang beim Lehrernachwuchs im Vorbereitungsdienst
30.03.1999Sachsen-Anhalts Kühe gaben 1,1 Millionen Tonnen Milch
30.03.1999Weiterer Preisverfall im Bauwesen
26.03.1999Wachstumsrate der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt für 1998 bestätigt
23.03.1999Zunahme der ausländischen Studienbewerberinnen und Studienbewerber in Sachsen-Anhalt
23.03.1999Zahl der Habilitationen 1998 weiter gestiegen
18.03.1999Zahl der Auszubildenden in Betrieben und Einrichtungen gesunken
15.03.1999Rohbauleistung sinkt 1998 zum dritten Mal in Folge
15.03.1999Landwirtschaftszählung 1999
12.03.19991998 schließt mit höchster Zahl an Insolvenzen ab
12.03.1999Nicht alle Schüler bleiben am Gymnasium
10.03.1999Zahl der Gäste und Übernachtungen gestiegen
10.03.19991998 fast ein Viertel weniger Wohnungen fertiggestellt als ein Jahr zuvor
08.03.1999Schlechte Beschäftigungslage im Handwerk dauert an
08.03.1999Umweltschutzinvestitionen rückläufig im Jahr 1997
08.03.1999Seniorinnen halten sich geistig fit
05.03.1999Täglich 209 Schweine und 13 Rinder weniger geschlachtet
05.03.1999Neubauvolumen im Nichtwohnbau 1998 etwas über Vorjahresniveau
04.03.1999Neue allgemeinbildende Schule in freier Trägerschaft
04.03.1999Preisindex für die Lebenshaltung in Sachsen-Anhalt im Februar 1999
02.03.1999Auftragsbestände am Jahresende um 11 Prozent höher als 1997
02.03.19991998 Genehmigungsrekord für Eigenheime

24.02.199985 Prozent der Bauleistungen werden durch einheimische Firmen erbracht
23.02.19991998 kräftiger Umsatzzuwachs in Sachsen-Anhalt
23.02.1999Arbeitsplatzabbau 1998 in der Industrie gestoppt
19.02.1999Weiterer Rückgang der Schülerzahlen an den allgemeinbildenden Schulen
19.02.1999Weiterhin rückläufige Beschäftigtenzahlen im öffentlichen Dienst
18.02.199924 250 Gewerbeanmeldungen 1998 in Sachsen-Anhalt
18.02.1999Rund 1,3 Millionen Tonnen Bauabfälle der öffentliche Hand bei Bau- und Rekultivierungsmaßnahmen wieder eingesetzt
18.02.1999Anzahl der steuerpflichtigen Unternehmen gestiegen, aber Umsatz rückläufig
17.02.1999Positive Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts in Sachsen-Anhalt
04.02.1999Investitionen des Baugewerbes 1997 deutlich im Minus
04.02.1999Weniger Betriebe und Beschäftigte im Ausbaugewerbe
02.02.1999Zahl der Erwerbstätigen in Sachsen-Anhalt 1998 gegenüber 1997 unverändert

25.01.1999Genehmigungszahl bei Eigenheimen weiter steigend
25.01.1999Bevölkerungszahl Sachsen-Anhalts schrumpft weiter
21.01.19991998 verabschiedet sich erneut mit Preisverfall im Bauwesen
21.01.1999Hoher Anteil weiblicher Abiturienten
19.01.1999Auch Fahrlehrer fallen durch die Prüfung