Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 1997 - Dezember


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 132 / 1997
15.12.1997

Weniger Arbeitskräfte in der Landwirtschaft

Weniger Arbeitskräfte in der Landwirtschaft

Pressemitteilung 132/1997

Halle, 15.12.1997

Weniger Arbeitskräfte in der Landwirtschaft

Der sich seit Beginn der 90er Jahre für Sachsen-Anhalt abzeichnende Trend, Verringerung der Zahl der beschäftigten Personen in landwirtschaftlichen Betrieben bei zunehmender Zahl der Betriebe, hält auch weiterhin an.

So wurden durch das Statistische Landesamt mit der alle 2 Jahre durchzuführenden repräsentativen Arbeitskräfteerhebung für 1997 25500 im Be-trieb beschäftigte Arbeitskräfte, darunter 1300 nur vorübergehend beschäftigte, ermittelt. Das waren 1800 Arbeitskräfte = 7 Prozent weniger als 1995.

Der Rückgang ist ausschließlich - wie in den Vorjahren - durch die Abnahme der Zahl der Beschäftigten in Betrieben, die in der Hand juristischer Personen sind (Genossenschaften, GmbH u.ä.), bedingt. Hier waren fast die Hälfte der ständig beschäftigten Arbeitskräfte tätig.

In Einzelunternehmen und Personengesellschaften, deren Beschäftigtenzahl in den vergangenen zwei Jahren leicht anwuchs, arbeiteten weitere 31 bzw. 21 Prozent.

Die in Einzelunternehmen 7500 Beschäftigten sind zu 81 Prozent Familienarbeitskräfte, d.h. Betriebsinhaber und mithelfende Familienangehörige; darüber hinaus wurden noch 600 Personen zeitweise beschäftigt.

Einhergehend mit dem Rückgang der Beschäftigtenzahl verringerte sich auch der Arbeitskräftebesatz (Arbeitskräfteeinheiten je 100 ha landwirtschaftlich genutzter Fläche) weiter, und zwar von 1,9 im Jahre 1995 auf 1,7.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de