Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 





Pressemitteilungen 1997 - November


Seite drucken
Januar
April
Juli
Oktober
Februar
Mai
August
November
März
Juni
September
Dezember
PM 126 / 1997
27.11.1997

Erstmals mehr als 30000 Studierende in Sachsen-Anhalt

Erstmals mehr als 30000 Studierende in Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung 126/1997

Halle, 27.11.1997

Erstmals mehr als 30000 Studierende in Sachsen-Anhalt

Zum Wintersemester 1997/98 haben sich nach ersten vorläufigen Ergebnissen 30687 Studierende an den Hochschulen und Fachhochschulen Sachsen-Anhalts eingeschrieben. Das waren, wie das Statistische Landesamt mitteilt, 1581 mehr als zum Wintersemester 1996/97 und erstmals mehr als 30000.

Wie bereits in den Vorjahren hat sich die Zahl der Studierenden an den Fachhochschulen am stärksten, nämlich um 1189, erhöht. Damit sind jetzt unter Einbeziehung der Verwaltungsfachhochschulen 38,3 Prozent aller Studierenden an Fachhochschulen immatrikuliert. Von den insgesamt 5924 Studienanfängerinnen und Studienanfängern haben sogar 46,2 Prozent eine Fachhochschule gewählt.

Wie schon im vorigen Wintersemester sind mehr als die Hälfte aller Studierenden und Studienanfänger Frauen.



Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht.


    Pressemitteilung    


Statistisches Landesamt
Merseburger Str. 2
06110 Halle (Saale)
Tel.: 0345 2318-702
Fax: 0345 2318-913

Internet:
http://www.statistik.
sachsen-anhalt.de
E-Mail:
pressestelle@
stala.mi.sachsen-
anhalt.de