Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt
Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt Auf einen Blick Daten und Fakten Shop Veröffentlichungen Datenerhebungen Wir über uns Links  
 


Zurück

Daten und Fakten

Wo befinde ich mich:

Daten & Fakten
Allgemeine Angaben zu Sachsen-Anhalt
Land Sachsen-Anhalt
Daten und Fakten zum Land Sachsen-Anhalt
Ausgewählte Seen

Seite drucken
 

Die zehn größten Seen des Landes1)
See Kreis Fläche Größte Tiefe Mittl. Tiefe Nutzungsart
ha m  
Geiseltalsee Saalekreis 1 853 81,7 23,2 Erholung, Freizeit
           
Goitzsche See Anhalt-Bitterfeld 1 315 50,3 16,3 Erholung, Freizeit
           
          Hochwasserschutz,
Muldestausee Anhalt-Bitterfeld 600 28,4 12,8 Erholung, Fischerei
           
          Hochwasserschutz,
Talsp. Kelbra2) Mansfeld-Südharz 600 15,8 5,9 Erholung, Fischerei
           
Gremminer See3) Anhalt-Bitterfeld 541 27,6 13 Erholung, Freizeit
           
Arendsee Altmarkkr. Salzwedel 510 50,1 30,1 Erh., Freiz., Fischerei
           
Gröberner See4) Anhalt-Bitterfeld 374 52 18,3 Erholung, Freizeit
           
          Trinkwassernutzung,
Talsp. Rappbode Harz 359 82,4 24,8 Hochwasserschutz
           
Wallendorfer See Saalekreis 323 29,8 11,9 Erholung, Freizeit
           
Raßnitzer See Saalekreis 295 38,8 22,5 Naturschutz
           

Aktualisierung: 07.12.2016

1) Quelle: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt unter Verwendung von Angaben der LMBV und des Regionalen Planungsverbandes Leipzig-Westsachsen
2) bei Vollstau
3) Flutungszeitraum 2000-2016 (Quelle: Gewässerkatalog 2015-2017 Leipzig-Westsachsen)
4) Flutungszeitraum 2004 bis Erreichen der Endwasserspiegelhöhe +87,8 m NHN, Zwischenwasserspiegelhöhe +87,2 m NHN 06/2012 (Quelle: Gewässerkatalog 2015-2017 Leipzig-Westsachsen)