wirtschaftssystematische Zuordnung

Die wirtschaftssystematische Zuordnung erfolgt nach dem wirtschaftlichen Schwerpunkt des Betriebes auf der Grundlage der Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ 2003. Die Klassifikation der Wirtschaftszweige WZ 2008 bildet ab dem Jahr 2009 für die Konjunkturstatistiken  und für die Strukturstatistiken ab dem Berichtsjahr 2008 die Grundlage.

Nach oben Fenster schließen