Verbrauchsgüter

Waren, die bei einmaliger Verwendung ‘untergehen’ und solche, die im allgemeinen nicht länger als ein Jahr halten (u.a. Nahrungsmittel, Getränke, Tabakwaren, Energie und -träger, Wasch-, Putz-, Reinigungs- und Pflegemittel für Haushalts-, Garten- und Freizeitgüter, Arznei-, Gesundheits- und Körperpflegemittel, sonstige Verbrauchsgüter für die Haushaltsführung sowie Güter für Bildung, Unterhaltung und Freizeit, Verkehr und Nachrichtenübermittlung).

Nach oben Fenster schließen