Umsatzsteuerpflichtige

Umsatzsteuerpflichtig ist der Unternehmer. Als Unternehmer gilt, wer eine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit selbständig und nachhaltig zur Erzielung von Einnahmen ausübt auch wenn die Gewinnabsicht fehlt. Berichtskreis: Die zur Abgabe von Umsatzsteuer-Voranmeldungen an die Finanzverwaltung verpflichteten Unternehmer. Die Verpflichtung besteht für Unternehmer, die in ihrem Unternehmen steuerbare Jahresumsätze zuzüglich Umsatzsteuer von mehr als 17 500 EUR erwirtschaften.

Nach oben Fenster schließen