Sterbeziffer

Sterbeziffern (allgemeine): Um Fehlinterpretationen zu vermeiden, die beim Vergleich von Absolutzahlen auftreten können, lassen sich mit Hilfe der mittleren Jahresbevölkerung nach den Formeln

 Anzahl der gestorbenen Männer im Alter a

_________________________________________________       x    100 000

 Mittlere männliche Bevölkerung im Alter a

und

 Anzahl der gestorbenen Frauen im Alter a

_________________________________________________       x    100 000

 Mittlere weibliche Bevölkerung im Alter a

geschlechts- und altersspezifische Sterbeziffern (Sterbefälle je 100 000 Lebenden gleichen Geschlechts und Alters) für jede Todesursache einzeln und insgesamt berechnen.

Bei Kindern unter 15 Jahren wird dies analog je 1 000 der Bevölkerung berechnet.

Nach oben Fenster schließen