Standard-Arbeitsvolumen

Für Kreise berechnetes Arbeitsvolumen. Umfasst die Gesamtzahl der während des Berichtszeitraums am jeweiligen Arbeitsort von den Erwerbstätigen innerhalb einer Region tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden. Mit der Bezeichnung Standard-Arbeitsvolumen soll dem Umstand Rechnung getragen werden, dass mangels statistischer Ausgangsdaten unternehmensspezifische Sonderregelungen zu den tariflichen Arbeitszeiten in den Berechnungen nicht berücksichtigt werden können.

Nach oben Fenster schließen