Schwangerschaftsabbruch

Unter einem Schwangerschaftsabbruch versteht man die vorzeitige Beendigung einer Schwangerschaft. Dies kann durch Vakuumaspiration (Absaugung), durch Medikamente induziert oder als Curettage (Ausschabung) geschehen.

Die Statistik über Schwangerschaftsabbrüche wird vierteljährlich vom Statistischen Bundesamt durchgeführt. Nach Auswertung der Daten werden diese vom Statistischen Bundesamt auch den Statistischen Landesämtern zur Verfügung gestellt.

Nach oben Fenster schließen