Produktbezogene Umweltschutzinvestitionen

Produktbezogene Umweltschutzinvestitionen sind Investitionen in Verfahrensumstellungen zur Herstellung umweltfreundlicher Produkte, die bei Ge- und Verbrauch eine geringere Umweltbelastung hervorrufen. Die Umrüstung der Produktion ist auf Grund gesetzlicher oder behördlicher Vorschriften bzw. Auflagen oder auf Grund von Selbstverpflichtungserklärungen gegenüber der Bundesregierung erfolgt.

Nach oben Fenster schließen