Pflegestufen

Für die Gewährung von Leistungen nach dem SGB XI sind Pflegebedürftige sogenannten Pflegestufen zuzuordnen. Diese gliedern sich wie folgt in:

Pflegestufe I = erheblich Pflegebedürftige

Pflegestufe II = Schwerpflegebedürftige

Pflegestufe III = Schwerstpflegebedürftige

Pflegestufe III (Härtefälle) kann in besonders gelagerten Fällen zur Vermeidung von Härten gewährt werden, wenn ein außergewöhnlich hoher und intensiver Pflegeaufwand vorliegt, der weit über das übliche Maß der Pflegestufe III hinausgeht.

 

Nach oben Fenster schließen