Neue Ausrüstungen und sonstige Anlagen

Hierzu zählen Maschinen, maschinelle Anlagen, Betriebs- und Geschäftsausstattungen, Fahrzeuge sowie ähnliche nicht fest mit den Bauten verbundene Anlagen. Nicht dazu rechnen feste Bestandteile von Bauwerken, wie Aufzüge, Heizanlagen, Rohrleitungen u. ä. sowie ausschließlich militärisch nutzbare Fahrzeuge (Vorleistungen und Konsumausgaben des Staates), Fahrzeuge privater Haushalte (Privater Konsum), exportierte Fahrzeuge (Exporte) oder noch nicht fertiggestellte oder verkaufte Fahrzeuge (Vorratsveränderungen).

Nach oben Fenster schließen