Einnahmen

a) Personenbeförderungsstatistik: Einnahmen im Sinne dieser Statistik sind die Erlöse aus dem Fahrkartenverkauf im Linienverkehr und für Beförderungsleistungen im Gelegenheitsverkehr. Nicht einbezogen sind die auf Unterkunft und Verpflegung entfallenden Anteile der Erlöse aus dem Gelegenheitsverkehr und alle Erlöse aus anderen wirtschaftlichen Tätigkeiten (z.B. Reklame, Pachten usw.) sowie die Abgeltungszahlungen und andere Zuschüsse der öffentlichen Hand. Ebenfalls nicht enthalten sind die Erlöse für Beförderungsleistungen im freigestellten Schülerverkehr.
b) Sozialhilfestatistik: Dies sind die finanziellen Mittel, die im Zusammenhang mit Ausgaben des SGB XII sowie aus Tilgung und Zinsen von Darlehen entstehen. Sie werden nur für quantitativ bedeutsame Hilfearten nachgewiesen.

Nach oben Fenster schließen