Belastung

Belastung sind die Kosten für den Kapitaldienst und die Bewirtschaftung. Die Belastung wird in einer Wohngeldlastenberechnung ermittelt. Diese kann entfallen, wenn bereits die auf den Wohnraum entfallende Belastung aus den Zinsen und der Tilgung den nach § 12 Abs.1 WoGG maßgebenden Höchstbetrag erreicht oder übersteigt.

Nach oben Fenster schließen