Beförderte Personen

Als "eine beförderte Person" bzw. "ein Beförderungsfall" gilt die Fahrt/Reise eines Fahrgastes auf den Linien-/Verkehrsmitteln im Gesamtnetz des Unternehmens, unabhängig davon, auf wievielen Linien oder Betriebszweigen er gefahren ist. (Unternehmensbeförderungsfall).

Nach oben Fenster schließen