Ausbaugewerbe

Das Ausbaugewerbe fasst verschiedene Wirtschaftszweige zusammen, die im Wesentlichen Einheiten enthalten, die ├╝berwiegend Ausbauarbeiten und entsprechende Reparatur- und Unterhaltungsarbeiten vornehmen. Es setzt sich entsprechend der Klassifikation der Wirtschaftszweige 2008 aus den Zweigen "43.2 Bauinstallation" und "43.3 sonstiger Ausbau" zusammen.

Nach oben Fenster schließen