Anteil Erneuerbarer Energieträger am Primärenergieverbrauch

Die Erhöhung des Anteils Erneuerbarer Energieträger am Primärenergieverbrauch ist Gegenstand und Ziel der EU-Richtlinie 2001/77/EG sowie von energiepolitischen Zielsetzungen. Zu den Erneuerbaren Energien zählt auch die biologisch abbaubare Fraktion der zur Energieerzeugung verbrannten Abfälle.

Nach oben Fenster schließen